Seite drucken

Dienstleistung


Wir sind ein Team aus qualifizierten Mitarbeitern, welche ihr Wissen aus langjähriger Erfahrung im Dienstleistungsbereich und speziell im Bereich der Datensicherung und Datenarchivierung gesammelt haben. Diese Erfahrung führt zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer Projekte zusammen mit LSK.

Zusammen mit Ihnen definieren wir, was Sie benötigen - vom einfachen Tapelaufwerk bis hin zum komplexen Speichernetzwerk.


Unsere Lösungen bieten die optimale Datensicherheit und gewähren dabei noch eine langfristige Investitionssicherheit.

Testen Sie uns! Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.


LSK Reparaturdienst

Laufwerksreparaturen mit Garantie

Sie haben ein defektes Bandlaufwerk oder eine defekte Tapelibrary bei der die Herstellergewährleistung abgelaufen ist? LSK Storage GmbH repariert Ihre Laufwerke/Libraries zuverlässig, preiswert und schnell.

LSK ist spezialisiert auf praktisch alle Bandlaufwerke & Autoloader mit Bandformaten wie zum Beispiel AIT/SAIT, LTO, VXA, DLT/SDLT, 8mm der Hersteller Sony, HP, IBM, Exabyte, Tandberg Data, Quantum, Fujitsu, Fujitsu Siemens u.v.m.

Da im Vorfeld schwer zu sagen ist, was an Ihrem Magnetbandlaufwerk oder Ihrer Tape-Library defekt ist, haben wir uns von einem Festpreis für eine Reparatur distanziert und bieten unseren Kunden nun die Möglichkeit einer individuellen Reparaturkostenermittlung an.

Gerne leiten wir mit Ihnen gemeinsam eine Reparaturkostenermittlung in die Wege.

per Telefon: +49 (0)6071 9852-35
per E-Mail: support@lskstorage.de
oder ganz einfach im Onlineshop.

Dort finden Sie dann alle weiteren Informationen zum Ablauf.

Sie erhalten auf unsere durchgeführten Reparaturen, sowie auf die eingebauten Ersatzteile eine LSK-Garantie von 6 Monaten. Gerne bieten wir Ihnen auch eine Garantieverlängerung über diese 6 Monate hinaus an.

Die durchschnittliche Reparaturdurchlaufzeit beträgt 2-3 Arbeitstage.

Wir sichern Ihnen schon jetzt eine reibungslose & zuverlässige Abwicklung Ihrer Reparatur zu und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Tipp:
Generalüberholte Gebrauchtlaufwerke-/ & Autoloader mit Garantie sowie Magnetbänder, CD/DVD/BD´s und 5,25" MO-Disc´s finden Sie in unserem Storagemedia-Shop.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


LSK Tape Management Services

Tape-Konvertierung & Migration

Was passiert, wenn Sie auf Dateien eines alten Backup-Tapes zugreifen müssen, das nicht mehr mit Ihrem Backup-System oder Tapelaufwerk kompatibel ist?

In modernen IT-Landschaften gewinnt die Konvertierung unterschiedlicher Dateiformate und die Medien-Konvertierung zunehmend an Bedeutung.

Wenn ältere Datenbestände nicht mehr verfügbar sind, ist es notwendig alle archivierten Daten auf neue modernere Formate zu konvertieren.

Im Falle, dass ältere Backup- oder Tape-Systeme nicht mehr unterstützt werden, wird es notwendig archivierte Daten auf neuere, aktuelle Systeme zu migrieren, damit die lückenlose Verfügbarkeit der Daten gewährleistet bleibt.

Jeder IT-Spezialist der schon Konvertierungs-Projekte durchführen und überwachen musste, kann sicherlich bestätigen, wie zeit- und kostenintensiv so ein Prozess sein kann. Wenn Ressourcen knapp sind oder Projekte zeitkritisch sind, bietet Ihnen LSK Storage GmbH mit 10 Jahren Erfahrung den optimalen Konvertierungs-Service.

Beispiel:
LSK kopiert Ihre Daten, die sich auf einem „alten“ 8mm (VXA) oder einem DLT-IV Tape befinden auf ein „neues“ LTO-4 Tape. Das LTO-Tape hat sich als einer der Hauptakteure des Marktes mit hoher Datenkapazität und hoher Leistung herausgestellt.

Wann kommt eine Tape-Konvertierung/Migration in Frage?

  • Die Integrationsfähigkeit in moderne IT-Landschaften ist nicht mehr gegeben
  • Bei Unternehmenszusammenschlüssen und Übernahmen
  • Bei Kompatibilitätsproblemen von Systemen
  • Bei nicht mehr lesbaren Datenformaten


Mehrwertdienste

Zuverlässige Datenlöschung, Vernichtung und Entsorgung nach BDSG mit Zertifikat

LSK Storage GmbH bietet Ihnen als Dienstleistung, Lösungen zur zuverlässigen Datenlöschung, Datenvernichtung und Entsorgung unter Einhaltung der gültigen Datenschutzrichtlinien & Entsorgungsvorschriften des BDSG-Bundesdatenschutzgesetz an. Hierbei wird die DIN 33858 (Stufe B) und DIN 32757 eingehalten.

Weder Unternehmen noch Behörden sind ohne funktionierende IT lebensfähig. Unumgänglich, dass die IT zuverlässig betrieben und ein Datenmissbrauch ausgeschlossen wird. Hierzu zählt, dass Datenträger wie Festplatten, Bänder, CDs/DVDs oder Disketten vor der Weitergabe, Wiederverwendung oder Entsorgung sicher und rückstandslos gelöscht oder zerstört werden. Ein einfaches Löschen oder Formatieren reicht dafür bei weitem nicht aus. Damit Sie sicher sein können, dass kein Datenfahnder eine Chance auf die Wiederherstellung hat, setzt LSK auf die sicherste aller Löschmethoden mit dem genormten Entmagnetisierungsgerät "Degausser" (siehe Abb. 1).

Grundsätzlich sind die Datenträger nach dem Löschen wiederverwendbar. Es ist allerdings zu beachten, dass Datenträger mit einer magnetisch geschriebenen Servospur nach einem solchen Löschen unbrauchbar werden. Im Festplattenbereich gibt es zum einen die Möglichkeit mit dem Degausser die Festplatte komplett zu zerstören, indem sie mehreren Magnetfeldern von sich ändernder Polarität und allmählich abnehmender Stärke ausgesetzt werden oder zum anderen diese mit einem ICS "WipeMASSter" (siehe Abb. 2) gemäß DoD (Department of Defense) Standard mit einer 8-fachen Überschreibung unwiederbringlich zu löschen und anschließend wiederzuverwenden, ohne dabei die Hardware zu beschädigen.

Hohe Qualitätsstandards sind dabei ebenso sicher gestellt wie Termin- und Liefertreue. Ein von LSK exklusiv zertifizierter Express-Kurierdienst holt die zu löschenden Datenträger beim Auftraggeber ab und bringt sie auf direktem Weg zur LSK. Die Daten werden vom LSK-Fachpersonal gemäß BDSG absolut sicher und vertraulich behandelt.

Bitte rufen Sie uns kurz an oder schreiben Sie uns. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für Ihren Bedarf.

Weitere Informationen zu "WipeMASSter">>


DLT-LÖSCHEN

DLT-IV Datenträger Löschen:
Sie haben ein neues DLT-1 oder VS-80 Bandlaufwerk gekauft und wollen Ihre mit einem DLT-4000/7000/8000 beschriebenen Bänder wieder einsetzen?

Mit einem Spezialgerät (Degausser) können wir diese Bänder entmagnetisieren und in einem Spezialverfahren bei Bedarf für die weitere Verwendung vorbereiten.

Ebenso DLT-VS1 Tapes, die in einem alten Quantum VS160-Streamer verwendet wurden, können nach dem Löschen in einem V4-Streamer wieder eingesetzt werden.


AIT-LÖSCHEN

Sie haben AIT-Bänder und wollen diese perfekt gelöscht haben und danach wiederverwenden?

Mit einem Spezialgerät (Degausser) können wir auch diese Bänder entmagnetisieren und in einem Spezialverfahren bei Bedarf für die weitere Verwendung vorbereiten. Der Aufpreis bei AIT-Tapes (gesondertes Löschverfahren) beträgt 2,50 €/Stck.

Unser Angebot gilt für AIT-Bänder des Typs AIT1, AIT2 & AIT3. Für Bänder des Typs AIT4 und/oder AIT5 sowie Bänder der Typen AIT-Turbo (TAIT) und Super-AIT (SAIT) möchten wir Sie bitten uns zu kontaktieren. Gerne erstellen wir Ihnen anschließend ein gesondertes Angebot für Ihren Bedarf.


Zertifikat

Gerne erstellen wir Ihnen (gegen einen Aufpreis von 5,00 €) ein qualifiziertes Löschzertifikat.


Preise

Löschen von Datenträgern/Magnetbändern zur anschließenden Wiederverwendung
(DLT, VXA, AIT, DAT usw.)
EUR 5,00 / Stück
Ab 10 StückEUR 4,50 / Stück
Ab 50 StückEUR 4,00 / Stück
Ab 100 StückPreis auf Anfrage!

Alle Preise verstehen sich netto zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer sowie Transport- und Verpackungspauschale.
Rücksendung nach ca. 1 bis 2 Arbeitstagen.


Übersicht der Bänder, die gelöscht und danach wieder NEU verwendet werden können:

  • AIT: AIT-1, AIT-2, AIT-3, AIT-4, AIT-5
  • DAT: DDS1, DDS2, DDS3, DDS4
  • DLT: Tape III, Tape IIIXT, Tape IV, Super-DLT Tape-1, Tape VS1 (je nach Laufwerkstyp)
  • 8mm: 112 m, 160 m, Mammoth, Mammoth-2
  • VXA: Alle
  • 1/4" QIC: SLR1, SLR2, SLR3, SLR4, SLR5, DC2120, DC6150, DC6525, DC9100, DC9120
  • Travan: TR-1, TR-3
  • 3480, 3490E: Alle
  • 9-Spur Reel-to-Reel: Alle

Bänder, die nach dem Löschen NICHT mehr verwendet werden können:

  • LTO Ultrium: Alle
  • Magstar: 3570-B, 3570-C, 3590, 3590-E
  • 1/4" QIC: SLR24, SLR32, SLR40, SLR50, SLR60, SLR100
  • Travan: TR-4, TR-5, TR-7

Datenträgervernichtung- und entsorgung

Auf Wunsch löschen wir nicht nur Ihre Datenträger (Festplatten, Bänder, CDs/DVDs oder Disketten), sondern vernichten und entsorgen diese auch direkt.

Preis auf Anfrage!

Bänder und Festplatten vor und nach der Vernichtung:

Hierbei werden die Richtlinien gemäß BDSG - Bundesdatenschutzgesetz sowie die DIN 33858 (Stufe B) und DIN 32757 eingehalten.


Beratung

Ein ausreichender Virenschutz und eine zuverlässige Firewall sind heute quasi Pflicht. Das Thema Backup gehört ebenfalls zur IT-Sicherheit. Backup betrifft dabei nicht nur die Sicherung und Rekonstruierbarkeit von (z. B. Basel II-relevanten) Daten, sondern auch den Einsatz von zuverlässigen Komponenten und die redundante Auslegung und effiziente "Fail-Over-Strategien" von zentralen IT-Komponenten (Server, NAS-Systeme, Streamer, Bandwechsler...). Service Level Agreements für die jeweiligen Verantwortlichen und ggf. externen Dienstleister sind außerdem Bestandteil eines ausgereiften Backup-Konzepts.

Die LSK Storage berät Sie gerne oder/und erstellt mit Ihnen das für Ihr Unternehmen passende Backup- und Restorekonzept.

Nach dem Konsultationspapier vom Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (genannt: Basel II) kann IT-Sicherheit Ihre Kreditkosten senken!


 
 
AGBs
Kontakt - Service
Partner & Friends
News
09.12.2016
SONY LTO Weihnachts-Aktion im STORAGEMEDIA-SHOP!
Link »
29.11.2016
ESET Security Packs jetzt im Shop
31.10.2016
SONY vergibt im 6. Jahr in Folge das VAP-Logo an LSK!
In Newsletter eintragen

Shop